Überspringen zu Hauptinhalt

Odysseus

Zum Stück
Odysseus erwacht nach langen Irrfahrten durch die Welt auf der Insel Scheria. Das Volk ist neugierig und will seine Geschichte hören. Odysseus beginnt zu erzählen und seine Abenteuer werden von Spielern dargestellt: Beim Zyklopen, Besuch bei Circe, Begegnung mit dem Seher Teiresias, Besuch in der Unterwelt und der Versuchung durch die Sirenen. Während Odysseus draußen in der Welt seine Abenteuer erlebt, wartet seine Frau Penelope auf ihn, die von immer dreister werdenden Freiern umlagert wird, die ihr Hab und Gut verprassen. Odysseus kehrt gerade noch rechtzeitig nach Hause zurück, bestraft die Freier und versöhnt sich mit Frau und Sohn.

Nachbereitung zum Stück
Nach der Aufführung bieten wir mit dem Spieler eine 15-minütige Gesprächsrunde an.

Workshop
Der nachbereitende Workshop (45 Minuten) wird von den Spielern durchgeführt und bietet den Schülern die Möglichkeit, Alltagsszenen auf der Bühne nachzuspielen.
Der Spielende erlebt seine Spielerfahrung als Lebenserfahrung, d.h. das Theaterspiel wird zum Probehandeln fürs Leben genutzt. Außerdem können die Schüler auf der Bühne ihre eigene Kreativität und Talente leben.

Termine in Ihrer Schule
„Odysseus“ können Sie exklusiv in Ihren Räumlichkeiten buchen.

An den Anfang scrollen